X

Generation X

Von der Generation X spricht man bei den Geburtsjahrg√§ngen von ca. 1950 bis 1970 (es werden oftmals auch unterschiedliche Werte f√ľr diesen Zeitraum genannt). Diese Generation wuchs in Zeiten von Wirtschaftskrisen und sozialer Unsicherheit auf. Auch famili√§re Strukturen ver√§nderten sich, die Scheidungsrate stieg.
So hat sich die Anzahl der Ehescheidungen in Deutschland zwischen 1960 bis 1970 um hohe zweistellige Prozentzahlen jeweils im Vergleich zum Vorjahr erhöht, im Jahre 1975 gar um 42,9% im Vergleich zum Vorjahr gesteigert (Quelle: Ehescheidungen in Deutschland 1950 bis 2016, Seite 18, Statistisches Bundesamt).